Verlassen werden – akzeptieren oder kämpfen?

Für viele Menschen ist die Vorstellung, dass sie von einem Partner verlassen werden, den sie lieben, absolut grauenhaft. Was aber tun, wenn es wirklich einmal so weit gekommen ist? Soll man die Entscheidung akzeptieren oder um die Liebe und die Beziehung kämpfen?

Grundlage: die eigenen Gefühle

Wer verlassen wird, hat erst einmal mit seinen eigenen Empfindungen zu kämpfen. Im sprichwörtlichen Sinne hat man dann das Gefühl, dass einem das Herz zerbricht. In den ersten Stunden, Tagen oder Wochen fällt es schwer klar zu denken und die Situation warum es so weit gekommen ist einmal zu analysieren. Doch es empfiehlt sich, dies relativ bald nach der Trennung in Angriff zu nehmen. Hilfreich dabei sind Gespräche über die aktuelle Situation mit Freunden oder der Familie. In der Psychologie wird eine Trennung häufig auch als ein traumatisches Erlebnis bezeichnet, dass nach dem Verlassen werden erst einmal aufgearbeitet werden muss. Alleine ist dies, wie schon erwähnt, nur selten oder nur über längere Zeit zu bewältigen. Der erste Schritt in die richtige Richtung ist die Frage: Wie konnte es soweit kommen?

Fehleranalyse

Erst wenn man auf diese Frage antworten hat, lohnt sich der nächste Schritt. Zu der Suche nach Antworten gehört auch eine Fehleranalyse, die nicht nur die eigene Person umfasst. Nur wenn man die Irrtümer in der Partnerschaft erkannt hat, kann man darüber nachdenken, ob man um die Beziehung kämpfen möchte oder die Trennung akzeptiert. Hilfreich dabei kann auch ein Gespräch mit dem Ex-Partner sein, denn seine Sicht der Dinge ist häufig eine ganz andere. Dieses sollte dann aber wenn möglich an einem neutralen Ort stattfinden, um eine gewisse Ruhe während der Unterhaltung zu gewährleisten.

Akzeptieren oder Kämpfen

Handelt es sich um schwerwiegende Fehler dem Partner gegenüber, die man selbst zu verantworten hat und bei denen ein Verzeihen von dessen Seite aus nicht infrage kommt, heißt es die Trennung zu akzeptieren. Wenn es sich allerdings um viele kleine Dinge handelt, die verzeihbar sind, wenn man sich ausspricht oder beweist, dass man sich ändern kann, lohnt es sich in jedem Fall um die Beziehung zu kämpfen.

Comments are closed.