Streit in der Familie verlangt nach Fachberatung

Veränderungen in der Gesellschaft sind seit mehr als zwanzig Jahren so stark und schnell wie niemals zuvor zu erkennen. Die Magnetfunktion von Kirchen, politischen Parteien und Gewerkschaften hat während dieser Zeit abgenommen. Gleichzeitig sind Moralvorstellungen ins Wanken geraten und werden nicht mehr allein von einer Stelle bestimmt. Die Menschen bilden sich nach eigenem Muster, ohne eine feste Struktur vorzufinden.

Begleitet wird die Veränderung von einem Verfall von Bindungen persönlicher Art. Familien fallen auseinander, während das Vermögen steigt. In den Familien werden mehr Immobilien angeschafft, das Barvermögen ist gestiegen und langfristige Anlagen liegen im Trend. Begleitet wird dies durch nachlassende Versorgung durch den Staat. Fachanwälte der Kanzlei GZ für Familienrecht befassen sich immer mehr mit Fällen des Zerfalls der Familie und deren Folgen.

Bezeichnend ist auch, dass vom Anwalt für Familienrecht (Scheidung) gesprochen wird, die Scheidung also in den Mittelpunkt rückt. Hier müssen alle grob beschriebenen Erscheinungsformen mit behandelt werden. Eine Scheidung ist die Trennung von Immobilien, Geld, Anlagevermögen, Kindern und Partnern. Der soziale und persönliche Halt geht verloren. Nur ein ausgewiesener Fachanwalt ist in der Lage, sich diesem Konglomerat an Problemen stellen zu können. Mandanten sind daher gehalten, sich an Kanzleien zu richten, die auf sehr erfahrene Anwälte auf diesem Gebiet verfügt.

Comments are closed.