Eine Tür – Viele Funktionen

Türen sind einfach nur „da“. Wie ein Bild, das seit Jahren an der Wand hängt, und das wir deshalb kaum noch sehen. Oder wie die wunderschöne Aussicht, die ein Grund war, warum wir das eigene Haus einmal gekauft haben. Aber eine Aussicht, die wir jeden Tag zu sehen bekommen, wird irgendwann unsichtbar. So ist das auch mit den Türen in unserem Haus. Wir öffnen sie, wir schließen sie, wir gehen durch sie hindurch. Sie sind allgegenwärtig und jeden Tag präsent. Und wir denken nicht viel über sie nach.

Dabei sind Türen sehr wichtig für unsere Wohnung oder für unser Haus. Ohne Eingangstür würden wir in einem recht unsicheren Domizil leben.

Wie sollten wir uns jemals wieder im Urlaub entspannen, wenn zu Hause ein offenes Loch direkt in unsere Wohnung führt? Nicht zufällig entscheiden sich heute immer mehr Menschen für Sicherheitstüren. Eine all zu einfache Haustür kann vom „Fachmann“ mit einem Schraubendreher in weniger als einer Minute geöffnet werden.

Eine gute Haustür erfüllt auch eine wichtige Funktion im Zusammenhang mit der Wärmedämmung des Hauses. Vor allem alte Glastüren können zu einer energetischen Falle werden. Da kann es sich schon lohnen, in ein moderneres Modell zu investieren.

Die Türen des Hauses setzen auch Akzente in Hinsicht auf die Privatsphäre. Das ist nicht überall nötig: Oft ist der Übergang zwischen Wohnzimmer, Esszimmer und Küche heute gänzlich türfrei gestaltet. Aber bitte: Im Badezimmer und im Schlafzimmer möchten wir die Möglichkeit haben, den Raum mit einer Tür verschießen zu können. Am besten auch mit Schlüssel und Schlüsselloch. Wie auch immer: Wenn Sie darüber nachdenken, sich eine neue Tür online zuzulegen, dann lohnt sich der Besuch der Türenmeile. Hier wird Ihnen die ganze Vielfalt zeitgemäßer Türen vorgestellt.

Comments are closed.