Bei Stahlmöbel ist Deutschland führend

In Deutschland wird seit mehr als hundert Jahren erfolgreich Stahl produziert. Der Rohstoff musste zwar meist importiert werden, doch wurde die Verarbeitung immer weiter verbessert und optimiert, sodass die Endprodukte nicht nur von höchster Qualität waren und sind, sonder auch konnten die Preise niedrig gehalten werden. Hinzukommt, dass im Lande stark recycelt wird, sodass der Import nicht mehr so stark an Einfluss gewinnt. Daher sind auch Möbel aus Stahl in Deutschland meist auch aus deutscher Produktion. Auf www.stahlmoebel-germany.de werden die Produkte vorgestellt und zum Kauf angeboten. Interessenten kommen weiterhin meist aus Behörden, Institutionen und Unternehmen. Da die Herstellung ständig verbessert wird, die Anzahl der Arbeiter stark reduziert werden konnte, da die Automation weit fortgeschritten ist, konnte der Standort gesichert und gehalten werden. Zusätzlich sorgt eine Gruppe von Designern seit vielen Jahren dafür, dass die Oberflächengestaltung dem Trend gehorcht. Längst kommen auch weitere Branchen auf den Geschmack und ersetzen Büromöbel aus Holz durch Exponate aus Stahl.

Comments are closed.